So funktioniert's:

 

1
2
3
4